bahn-galerie.de

        Home             Dampflok           Diesellok           Elektrolok           Dienst-Fz      
        Links              Hybridlok           Diesel-Tw           Elektro-Tw          Drumherum    

Dampflokomotiven

Baureihe 98.0 - sächs. I TV

Baureihe: 98.0
sächs. I TV
Baujahre: 1910 - 1914
Hersteller: Hartmann
Höchstgeschwindigkeit: 50 km/h
Leistung: 395 kW
Dienstmasse: 60,5 t
Länge über Puffer: 11.624 mm
Radsatzanordnung: B'B' n4vt

Diese Baureihe besitzt 2 drehbar gelagerte Triebgestelle der Bauart Meyer, welche aufgrund der geringen Gleisradien erforderlich waren. Außer in Sachsen fand die Bauart Meyer keine Verbreitung, da die flexiblen Hochdruck- und Niederdruckdampfleitungen sehr störanfällig waren.

Stammgebiet der BR 98.0 war die Windbergbahn, welches den Lokomotiven durch die Anwohner den Namen "Windbergheddel" einbrachte. Beim Personal hingegen wurden die Loks als "Heuwender" oder "Kreuzspinne" bezeichnet.

Bewegliche Triebgestelle der  Bauart Meyer wurden vor Konstruktion der sä. I TV bereits in den sächsischen Schmalspurlokomotiven der Bauart sä. IV K eingesetzt.


98 001 in Radebeul-Ost am 27.08.1989
Foto: Olaf Hoell

 Baureihe 98.0 - sächs. I TV

98 001
Foto: unbekannt / Sammlung Olaf Hoell

 Baureihe 98.0 - sächs. I TV


© 2001-2021 Olaf Hoell / Bahn-Galerie.de

Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt.
Eine Nutzung jeglicher Art, auch auszugsweise bedarf der Zustimmung des Autors / Fotografen.

Bahn-Galerie.de  /  Impressum  /  Datenschutzerklärung


weitere Projekte von mir:

S-Bahn-Galerie.de     •     U-Bahn-Galerie.de