bahn-galerie.de

        Home             Dampflok           Diesellok           Elektrolok           Dienst-Fz      
        Links              Hybridlok           Diesel-Tw           Elektro-Tw          Drumherum    

Diesellokomotiven - UIC-Bauart 92

Baureihe 232 - 234

UIC-Baureihe
DBAG-Baureihe
DR-Baureihe
92 80 1 232
232
132
92 80 1 233
233
---
92 80 1 234
234
---
Baujahre (Lieferzeitraum) 1973 - 1982 2002 1991-1992
Hersteller: Woroschilowgrad  Umbau aus 232 Umbau aus 232
RAW Cottbus
Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h 120 km/h 140 km/h
Leistung: 2.190 kW 2.190 kW 2.190 kW
Dienstmasse: 124,0 t 124,0 126,0
Länge über Puffer: 20.820 mm 20.820 mm 20.820 mm
Radsatzanordnung: Co'Co' Co'Co' Co'Co'

Bei den Baureihen 232 - 234 handelt es sich um eine Weiterentwicklung BR 230 aus der Familie der "Ludmilla's". Diese Lok verfügt über eine Zugheizung und war für den Reisezugdienst vorgesehen. Insgesamt wurden 709 Loks aus Woroschilowgrad (Rußland - bis 1972 Lugansk) bis 1982 importiert.

Nach 1990 wurde über eine Modernisierung nachgedacht, da bereits einige Motoren (Typ Kolomna 5D49) einen hohen Verschleiß aufwiesen. Hierzu erhielten Musterlokomotiven einen neuen Motor der Firmen Caterpillar (USA), Maschinenbau Kiel (MaK) und einen russischen Motor vom Typ Kolomna 12D49M. Da der Umbau für den russischen Motor am geringsten war, entschied man sich für den Einbau dieses Motors. Während der Originalmotor ein 16-V-Zylinder-Dieselmotor war, ist der neue Motor nur noch ein 12_Zylinder-V- Dieselmotor. Wie auch beim alten Motor können einzelne Zylindergruppen zur Dieseleinsparung bei Nichtbedarf abgeschaltet werden. Insgesamt wurden 65 Lokomotiven mit dem neuen Motor Typ Kolomna 12D49M ausgestattet und zur Unterscheidung als Baureihe 233 bezeichnet, dabei wurden die alten Ordnungsnummern beibehalten.

Ab 1992 erfolgte im RAW Cottbus der Umbau von Lokomotiven der Baureihe 232 auf 140 km/h. Dabei wurden die Drehgestelle alter Lokomotiven der Baureihe 230 wiederverwendet, da die Baureihe 230 zur Ausmusterung anstand. Die umgebauten Lokomotiven werden als Baureihe 234 bezeichnet.

Für die Wismut AG wurden zwischen 1996 und 2001 insgesamt 5 Lokomotiven der Baureihe 232 mit neuen Motoren von Caterpillar ausgestattet. Der Motor von Caterpiallar Typ 3606 ist ein 6-Zylinder-Reihenmotor mit einer Leistung von 1.975 kW. Bei der heutigen Wismut GmbH werden diese Lokomotiven als V 300 001 – V 300 005 bezeichnet. Baulich bedingt wurde bei den Lokomotiven V 300 001 bis V 300 003 die Höchstgeschwindigkeit auf 100 km/h herabgesetzt.

Darüber hinaus gibt es noch weitere Umbauten, Änderungen usw. welche ich hier nicht alle aufgezählt habe.


Baureihe 232

132 535 der DR im September 1983
im Bahnhof Görlitz
Foto: Olaf Hoell

Baureihe 232 - Ludmilla

232 201 und 232 048 der DR
warten um 1992 auf neue Aufgaben
Foto: unbekannt – Slg. O. Hoell

Baureihe 232 - Ludmilla


232 031 der DBAG im Bhf. Hennigsdorf
am 10.07.2002 im Schlepp ein ET 420
Foto: Olaf Hoell

Baureihe 232 - Ludmilla

232 655 der DBAG mit Lätzchen und
Sonderzug bei Lehnitz am 11.08.2002
Foto: Olaf Hoell

Baureihe 232 - Ludmilla


232 156 und 298 xxx der DBAG
warten in Oranienburg am 14.12.2005
Foto: Olaf Hoell

Baureihe 232 - Ludmilla

232 595 der DBAG als Lokfahrt
in Berlin-Spandau am 12.04.2006
Foto: Olaf Hoell

Baureihe 232 - Ludmilla


232 240 der DR mit einem IC-Zug um 1992 - Foto: unbekannt – Slg. O. Hoell

Baureihe 232 - Ludmilla


232 037 der EILT in Oranienburg am
17.08.2006 - Foto: Olaf Hoell

Baureihe 232 - Ludmilla

MEG 315 (1232 489) in Oranienburg am
21.06.2009 – Foto: Olaf Hoell

Baureihe 232 - Ludmilla


MEG 314 (1232 239) in Oranienburg am 21.02.2010 – Foto: Olaf Hoell

Baureihe 232 - Ludmilla     Baureihe 232 - Ludmilla


MEG 318 (1232 690) in Oranienburg am 28.03.2010 – Foto: Olaf Hoell

Baureihe 232 - Ludmilla     Baureihe 232 - Ludmilla     Baureihe 232 - Ludmilla


Baureihe 233

233 112 der DBAG
mit Müllzug in Berlin
Foto: unbekannt – Slg. O. Hoell

Baureihe 233 - Ludmilla

233 285 und dahinter abgebügelt eine 155er
bei Lehnitz am 02.04.2005
Foto: Olaf Hoell

Baureihe 233 - Ludmilla


Baureihe 234

234 072 der DR mit IC in Berlin-Zoo um 1992
Foto: unbekannt – Slg. O. Hoell

Baureihe 234 - Ludmilla

234 170 der DR mit DR-Schnellzug um 1992
Foto: unbekannt – Slg. O. Hoell

Baureihe 233 - Ludmilla


234 311 mit IC in Berlin-Zoo am 22.06.1994
Foto: Olaf Hoell

Baureihe 234 - Ludmilla

234 504, dahinter abgebügelt eine 143 mit IC
in Berlin-Zoo am 05.06.1994 - Foto: Olaf Hoell

Baureihe 233 - Ludmilla


234 554 mit IC in Berlin-Zoo
am 25.04.1995
Foto: Olaf Hoell

Baureihe 234 - Ludmilla

234 304 – eine DBAG-Lok in türkis!
im Bw Berlin-Grunewald am 11.03.1995
Foto: N. Künemund – Slg. O. Hoell

Baureihe 233 - Ludmilla


Führerstand einer Ludmilla
(Baureihe 232 ?)
 

Baureihe 232 - Ludmilla

Motor einer Ludmilla
(Baureihe 232)
Typ Kolomna 5D49

Baureihe 232 - Ludmilla


Video der Baureihe 232

232 223 am 27.04.2020 in Lehnitz als Bauzug bei der Erneuerung der S-Bahn-Gleise
Video: Olaf Hoell


die V 300 der Wismut GmbH:

alle Aufnahmen in Lichtenberg am 23.07.2011 - Fotos: Olaf Hoell

Baureihe 232 - V 300 der Wismut AG     Baureihe 232 - V 300 der Wismut AG     Baureihe 232 - V 300 der Wismut AG


Die Lokomotiven der WISMUT

am 23.07.2011 anlässlich der Wismutfahrt 2011 - Video: Olaf Hoell

Musik von https://filmmusic.io
"Shiny Tech II" von Kevin MacLeod (https://incompetech.com)
Lizenz: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

Die Videos und weitere von mir kannst Du auch
auf meinem YouTube-Kanal in HD anschauen.

Zu meinem YouTube-Kanal geht es hier

Mein YouTube-Kanal ist eine externe Seite und ich habe keinen Einfluss darauf,
welche Daten von Dir gespeichert werden.
Solltest Du Dich bei YouTube angemeldet haben,
kann es sein dass mein Video Deinem Verlauf zugeordnet wird.


© 2001-2021 Olaf Hoell / Bahn-Galerie.de

Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Eine Nutzung jeglicher Art, auch auszugsweise bedarf der Zustimmung des Autors / Fotografen.

Bahn-Galerie.de  /  Impressum  /  Datenschutzerklärung


weitere Projekte von mir:

S-Bahn-Galerie.de      •     U-Bahn-Galerie.de